Shop consciously, choose fair and organic, or go naked!

Toller Beitrag von @lisa.pelka zum Thema Fairtrade ❤️
Dankeschön ✨

Die Yogabude in Dortmund hat nun Jaya Yogawear im Laden 😍

Die Idee von Jaya baut auf einer gesunden Basis mit nachhaltig produzierten und qualitativ hochwertigen Produkten – ganz im Sinne des yogischen
Geistes: ahimsa, das Nicht-Verletzen und der achtsame Umgang mit unserer Umwelt und mit uns selbst.

Ich shoppe nicht ausschließlich fair und organic, weil es nicht so leicht ist, ebenso schöne und zugleich auch für mich als Studentin erschwingliche Alternativen zu finden. Und dann kam @jayayogawear 😍

Hab mich für die “Luka” Leggins entschieden. Sie ist aus elastischer Bioaumwolle mit doppelter Taillenpartie im roten Batik-Print. Sie ist super bequem und fühlt sich mega schön an. Wie eine zweite Haut. Vom Preis her sind die Klamotten nicht teurer als andere Yogafashionlabels, darum bin ich echt happy mit meiner neuen “Luka”.