Unser Büdchen strahlt in neuem Glanz ✨✨✨✨

Wir haben wunderschöne neue Statuen, eine riesige Auswahl an tollen Büchern, neue Lieferungen von Manduka und Jadeyoga und ein paar bunte Glöckchen Elefanten 🐘 🐘🐘 für dich 😍

Besonders freut uns, dass wir nun das Label @jayayogawear für Dich in der Yogabude anbieten können. Was so besonders an den Sachen ist, können am besten ihre Gründer erklären.
❤️
❤️
❤️
„Light up yourself
…and the others.

Das Wort Jaya kommt aus dem Sanskrit und bedeutet den Sieg des Lichts über die Dunkelheit und wird zur Preisung von Gott verwendet;
es kann auch als „Meisterschaft über die Sinne“ übersetzt werden.

Nachhaltige Herstellung bedeutet für uns nicht nur Wertschätzung und Gesunderhaltung von Natur und Mensch in der langen Produktions-
kette eines Kleidungsstückes, sondern auch, dass alle in einem positiven Umfeld tätig sein können: Gute Arbeitsbedingungen und
herzliche Offenheit im gesamten Team eröffnen ständig neue Möglichkeiten der Entwicklung und erschaffen dauerhaft ein positives und
freudiges Umfeld, das auch andere erhebt und inspiriert.
All diese Aspekt treffen sich in unserem fertigen Endprodukt:

designed with love + produced with love = JAYA

Wir freuen uns, wenn dieser gute Geist in unseren Kleidern spürbar ist und die Trägerin inspiriert ist, sich innerlich und äusserlich noch
schöner zu fühlen, ihr eigenes Licht leuchten lassen, und auch andere damit zu erhellen:
freue dich auf erhebende Erfahrungen, verbunden mit deinen Lieblingsstücken.“

“Fürchtet euch nicht!”

Das ist eine der vielen Botschaften der Göttin Kali. Betrachtet man diese kleine Powerfrau genauer, fällt einem dies erstmal nicht so leicht.
Trägt sich doch gern eine Halskette aus Totenschädel, hat mehrere Arme mit gefährlichen Waffen und wird oft als „die Schwarze“ bezeichnet.

Im Hinduismus ist sie die Göttin mit dem Aspekt des Todes und der Zerstörung, aber auch der Erneuerung. Dies beruht auf dem Glauben, dass ohne Zerstörung nichts Neues entstehen kann und dass Leben und Tod eine untrennbare Einheit bilden.
Um Altes loszuwerden und Neues aufzubauen ist eine starke Kraft nötig. Die furchterregende Kali zerstört Dämonen, Verwirrung, deine dunkelsten Schatten und Verstrickung und hilft somit dabei diese Energien in etwas Neues zu formen.

Viele sehen sie als Beschützerin der Menschen und göttliche Mutter, als Kalima, da ihre zerstörerische Wut sich nicht gegen die Menschen, sondern gegen die Ungerechtigkeit in der Welt richtet.

Als Göttin des Todes ist Kali also eine Göttin der Transformation.

Nutze den Einstieg in die dunklere Jahreszeit mit dem November und Dezember, um Dich von Allem zu lösen was Dir nicht gut tut. Hol Dir gern dazu ein wenig Unterstützung durch Kali

2019

„Deiner Zeit wert geben” ist das Motto des YOGA Taschenkalender 2019 ~ 365 Tage Yoga ~ Jede Woche eine Yoga-Sequenz, eine erklärte Asana, viel Yogawissen, Motivierendes und genug Platz für deine Termine und Notizen!
Im praktischen DIN A5 Taschenformat.
Der YOGA Kalender ist auch ein wundervolles kleines Geschenk für einen lieben Menschen 🌟

Sichere dir dein Exemplar bei uns im Büdchen!

Fotocredit @yoga.kalender

Yoga Wheel von Yoga DesignLab endlich auch bei uns im Büdchen

„Designed to help open the chest, shoulders, back, and hip flexors in the most beautiful way. The ideal size and width to safely support your back as you stretch across the wheel. Perfect for beginners to advanced yogis.
Offers support for challenging poses and adds creativity to your practice.
Achieve backbends smoothly and loosen tight muscles.
Enhances your poses by achieving deeper stretches.“